Serienhighlights 2018

2018 war ein gutes Serienjahr, zumindest für mich.
Ich habe zwei Serien kennengelernt, die absolut grandios sind und kann einfach nicht verstehen, warum sie nur zwei bzw. drei Staffel haben.

Die eine Serie ist „Timeless“, sie läuft seit Mai bei Netflix in Deutschland und ich habe sie im Oktober entdeckt. Produziert wurde sie allerdings schon 2016.
Ich glaube „Timeless“ ist die bemerkenswerteste Serie, die ich kenne und sie hat auf jeden Fall die besten Fans!
Das weiß ich, weil 1. die Fans einfach immer zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützten, in einem Ausmaß, dass habe ich so noch nie erlebt! Es ist total egal, welchen Character man am meisten mag, oder ob man Team Lyatt oder Team Garcy ist, man hält zusammen!
2. „Timeless“ wurde 2x abgesetzt, aber die Fans haben es geschafft sie zurück zu bringen! Welche Serie bzw. welche Fans haben das schon geschafft?
Und gestern haben wir es wieder geschafft, innerhalb von 46 Stunden haben wir einen Tweet der Timeless Writers 10K retweetet und haben eine deleted Szene dafür erhalten. Ich bin so froh, ein Teil dieses Fandom zu sein! I am a proud Clockblocker!

Die zweite Serie die ich erst 2018 kennengelernt habe ist „Perception“.
Auch diese Serie ist schon älter, wurde aber 2018 bei RTL Nitro wiederholt.
Diese Serie ist einfach genial, spannend, informativ und die Ideen und schauspielerische Leistung von Eric McCormack als schizophrener College-Professor ist super!
Leider gibt es nur die 1. Staffel auf DVD, sowohl in Deutschland, als auch in den USAm warum weiß ich leider nicht 😦

Schreibt mir gerne in die Kommentare, was eure Serienhighlights 2018 waren, ob ihr eine der Serien kennt oder mehr über sie erfahren wollt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s