Bookhighlights 2018

English ­čç║­čçŞ

2019 is already a month old, but I would still like to introduce you to my book highlights 2018.
2018 was a really good year, I almost only read books that I really liked, which is why it was not easy at all, Select highlights.
Overall, I have now decided on these 5 books:

  • Die W├Ąchter des Wissens, Band 1 (Anomalie in der Finsternis) by David Reimer
  • Memories of an imaginary friend by Matthew Green
  • The boy who could see demons by Carolyn Jess-Cooke
  • The humans by Matt Haig
  • Boy in the Park by A.J. Grayson

I remember these books and thought about them for a long time.
But I can’t determine an exact order, although I see „Die W├Ąchter des Wissens“ (it’s only available in german) as an absolute highlight.
I can’t wait to read the second volume!
I also chose these 5 books because they got me thinking about different topics,
that you might not worry about so much otherwise and they are all books that I can’t exactly assign to you, except for „W├Ąchter des Wissens“ and „Boy in the Park“. The last point why exactly these 5 books are my highlights of the year is,
they all seem relatively unknown.
If you know one of the books, feel free to write it in the comments and also how you liked it.

German ­čçę­čç¬

2019 ist jetzt schon einen Monat alt, aber trotzdem m├Âchte ich euch unbedingt meine B├╝cherhighlights 2018 vorstellen.
2018 war ein wirklich gutes Jahr, ich habe fast nur B├╝cher gelesen, die mir wirklich gut gefallen haben, weshalb es gar nicht leicht war,
Highlights auszuw├Ąhlen.
Insgesamt habe ich mich nun f├╝r diese 5 B├╝cher entschieden:

  • Die W├Ąchter des Wissens, Band 1 (Anomalie in der Finsternis) von David Reimer
  • Memories of an imaginary friend von Matthew Green
  • The boy who could see demons von Carolyn Jess-Cooke
  • Ich und die Menschen von Matt Haig
  • Boy in the Park von A.J. Grayson

Diese B├╝cher sind mir am besten im Ged├Ąchtnis geblieben und ich habe noch lange ├╝ber sie nachgedacht.
Ich kann aber keine genaue Reihenfolge festlegen, wobei ich Anomalie in der Finsternis als absolutes Highlight sehe.
Ich kann es kaum erwarten, den zweiten Band zu lesen!
Ich habe diese 5 B├╝cher auch ausgew├Ąhlt, weil sie mich zum nachdenken angeregt haben, ├╝ber verschieden Themen,┬á
├╝ber die man sich sonst vielleicht nicht so Gedanken macht und es sind alles B├╝cher, die ich nicht einem genauem Gerne zuordnen kann,
au├čer Anomalie in der Finsternis und Boy in the Park. Der letzte Punkt, warum genau diese 5 B├╝cher meine Jahreshighlights sind ist,
sie scheinen alle relativ unbekannt zu sein.
Wenn ihr eins der B├╝cher kennt, schreibt es gerne in die Kommentare und auch wie es euch gefallen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s